Travel Blogs from West Coast Trail, Canada

Sort by Newest Best first

Endlich auf dem Weg, West Coast Trail, Canada travel blog

Endlich auf dem Weg

A travel blog entry by nature-explorer

7

Heute haben wir endlich das Hauptziel unserer Reise, den West-Coast-Trail, in Angriff genommen. Wir hatten schon in Deutschland den Shuttle-Bus gebucht, der uns zum Start bei Bamfield bringen und in Port Renfew wieder abholen sollte. Da unser Hotel fast ...

In der Mitte des Trails, West Coast Trail, Canada travel blog

In der Mitte des Trails

A travel blog entry by nature-explorer

9

Wir brachen um 08:20 auf, als die Flut schon recht weit aufgelaufen war. Aber viel früher geht es mit Frühstücken, Zelt abbauen und Packen kaum. Wir brauchen immer so an die zwei Stunden. Unser erstes Ziel war das schon vom Camp aus sichtbare "Hole ...

Abhängig von der Tide, West Coast Trail, Canada travel blog

Abhängig von der Tide

A travel blog entry by nature-explorer

4

Für den Weiterweg nach Trasher Cove gibt es zwei Alternativen: Den Hauptweg durch den Wald oder die Küstenstrecke über Owen Point. Wir entschieden uns für letztere. Da aber für die Passage von Owen Point maximal ein Wasserstand von 1.8m möglich ...

Immer am Strand entlang, West Coast Trail, Canada travel blog

Immer am Strand entlang

A travel blog entry by nature-explorer

3

Die heutige Etappe verlief hauptsächlich am Ufer. Um bei Ebbe auf dem Shelf, das viel härter als der lose Sand am Strand ist, gehen zu können, brachen wir erst um 10:30 auf. Die ersten Kilometer sollte es noch durch den Wald gehen. Allerdings war ...

Von allem etwas, West Coast Trail, Canada travel blog

Von allem etwas

A travel blog entry by nature-explorer

5

Da die ersten Kilometer am Strand zurückgelegt werden sollten, mussten wir noch etwas warten, bis die Flut abgelaufen war. Dann wurde das "Sandstone Shelf" freigelegt, ein Plateau aus versteinertem Lehm, das sehr hart ist und sich deutlich besser als ...

Regenwald pur: Schlamm. Regen und kaputte Wege, West Coast Trail, Canada travel blog

Regenwald pur: Schlamm. Regen und kaputte Wege

A travel blog entry by nature-explorer

3

Wenn es einen geigneten Tag für Regen gibt, dann wohl den heutigen. Schon im Führer stand, dass diese Etappe diejenige mit dem größten Matsch sei. Und bei Regen wird dieses Urwaldfeeling natürlich noch verstärkt. Der leichte Regen, der bereits am ...

Sort by Newest Best first